5. Asitz Skitour Race

Berglauf und Nachtrennen! Auf- und Abfahrt auf der Piste! Teil der Pinzgau Trophy!

5. Asitz Skitour Race

Berglauf und Nachtrennen! Auf- und Abfahrt auf der Piste! Teil der Pinzgau Trophy!

Wann:

Das Rennen war am: Fr 04 Jan 2019
Startzeit war um: 18:00 Uhr

Wo:

Der Start ist bei der Steinbergbahn Talstation in Leogang. 

Auf der Piste, bei dem Startbogen von Dynafit.
Wir machen einen Massenstart.

 

Wettbewerb:

1: Individual 1400 Hm 8 Km
+

Reglement

Pflicht Ausrüstung:

 Laut ÖWO zb.:

  • Stirnlampe!!

  • Ski mit Metallkanten, Mindestbreite von 60 mm unter dem Fuß. Mindestlänge Herren aller Altersklassen 160 cm, Damen aller Altersklassen 150 cm. Die Bindung muss Fersenfreiheit für den Aufstieg erlauben und muss seitlich und frontal auslösen.

  • Schuhe müssen über den Knöchel reichen, 2 Schnallen (Boa) haben und auf mind. 75% der Fläche eine Mindestprofiltiefe von 4 mm aufweisen

  • Ein Paar Felle (muss auch im Ziel vorhanden sein)

  • Ein funktionierendes VS- Gerät, dass auf der Frequenz 457 Khz sendet und empfängt (ist direkt am Körper unter der Kleidung zu tragen!)

  • Lawinenschaufel mit mind. 0,04 m2 Blattgröße und Stiel mit L- oder T-Griff, Gesamtlänge mind. 50 cm.

  • Lawinensonde mind. 2,4 m lang und Ø mind. 10 mm

  • Eine mindestens 1,8 m2 große Rettungsdecke (Alufolie)

  • Helm, welcher entweder der Norm EN12492, UIAA 106 oder der EN1077 (classB)entsprechen muss. Radhelme sind in den Rennklassen nicht erlaubt

  • Rucksack mmit Signalpfeife

  • Skibrille (nicht unbedingt)

  • Windjacke oder Weste (nicht unbedingt)

Beim Individual ist eine zusätzliche Abfahrt mit Wiederaufstieg zu absolvieren!

Ausrüstung wird heuer sicher Stichproben mäßig kontrolliert!

Link >>>ÖWO<<<

+

Ziel

Vom Start,
zu der Bergstation der Steinbergbahn und Bergstation der Asitz Gondelbahn.
Der Zieleinlauf ist für Zuschauer somit ideal erreichbar.

 

+

Zeitlimit

Für die Individual Teilnehmer ist eine Abfahrt mit zusätzlichem Aufstieg zu absolvieren!
Diese zusätzliche Abfahrt und der Aufstieg ist heuer auf der Asitz Hauptpiste Nr.88!
Cut Off Time, nur für Individual Teilnehmer, nach den ersten ca.970Hm, bei der Bergstation der Steinbergbahn, vor der Abfahrt: 01:10:00

Teilnehmer die das Zeit Limit nicht einhalten können, oder die am Ziel des Verticals abbrechen, werden in die Wertung des Vertical 1000 übertragen.

Also können gemeldete Individual Teilnehmer sich noch während des Rennens entscheiden, ob sie dann doch "nur" das Vertical laufen,

aber danach unbedingt im Ziel bescheid geben, außer man will nicht in der Wertung aufscheinen!

+

Verpflegung

Getränk und kleine Stärkung im Zielbereich.

Nach dem Rennen gibt es leckere Spaghetti im Asitzbräu!

+

Altersklassen

M/W

Expert

01.01.1974 - 31.12.2001

Master

01.01.1940 - 31.12.1973

 

Alter bei Anmeldungsende mit 31.12. nach JG

Wettbewerb:

2: Vertical 1000 Hm 4 Km
+

Reglement

Pflicht:

  • Stirnlampe!!
  • Helm
  • Windjacke oder Weste (bei starker Kälte/Wind)

 

Nur bergauf,

durch die Pistentrennung vom Individual, gibt es nun keinen gefährlichen Gegenverkehr mehr!

 

+

Ziel

Vom Start,
zu der Bergstation der Steinbergbahn und Bergstation der Asitz Gondelbahn.
Der Zieleinlauf ist für Zuschauer somit ideal erreichbar.

+

Zeitlimit

Kein Zeitlimit.

(Wenn du zwischendurch mal ein Picknick machst, ... irgendwann is donn holt des Ziel scho obaut!)

+

Verpflegung

Getränk und kleine Stärkung im Zielbereich.

Nach dem Rennen gibt es leckere Spaghetti im Asitzbräu!

+

Altersklassen

M/W

 

Cadet

01.01.2002 - 31.12.2004

 

Junior

01.01.1999 - 31.12.2001

 

Expert

01.01.1974 - 31.12.1998

 

Master

01.01.1936 - 31.12.1973

 

Alter bei Anmeldungsende mit 31.12. nach JG

 

Wettbewerb:

3: Vertical 400 Hm 2 Km
+

Reglement

Pflicht:

  • Stirnlampe!
  • Helm!
  • Windjacke oder Weste (bei starker Kälte/Wind)

 

Start der Kurz Distanz 18:30!

Ist bei der Mittelstation der Steinbergbahn!
Auffahrt mit der Steinbergbahn kostenlos!
Nummer und Startersackerl rechtzeitig holen!

Auffahrt bis 18:00 mit der Steinbergbahn möglich.

400Hm  Rookie & Hobby Klasse – ab 10 Jahren

+

Ziel

Vom Start,
zu der Bergstation der Steinbergbahn und Bergstation der Asitz Gondelbahn.
Der Zieleinlauf ist für Zuschauer somit ideal erreichbar.

+

Zeitlimit

Kein Zeit Limit!

+

Verpflegung

Getränk und kleine Stärkung im Zielbereich.

Nach dem Rennen gibt es leckere Spaghetti im Asitzbräu!

+

Altersklassen

M/W

 

Rookie Klasse

01.01.2004 - 31.12.2008

 

Hobby Klasse

01.01.1938 - 31.12.2003

 

Alter bei Anmeldungsende mit 31.12. nach JG

Wettbewerb:

4: Vertical für Bergläufer 1000 Hm 4 Km
+

Reglement

  • Stirnlampe ist Pflicht
  • Windjacke oder Weste - nach eigenem ermessen
  • Stöcke, Eisen, Kette, Spikes... alles erlaubt - nach eigenem ermessen

 

Nur bergauf!

ACHTUNG ABFAHRT MIT DER GONDEL BIS 22:00
1,3 Km Rückmarsch von der ASITZ Gondelbahn Talstation zur Steinbergbahn Talstation (START - Parkplatz)

+

Ziel

Vom Start, zu der Bergstation der Steinbergbahn und Bergstation der Asitz Gondelbahn.
Der Zieleinlauf ist für Zuschauer somit ideal erreichbar.

+

Zeitlimit

Kein Zeitlimit!

+

Verpflegung

Getränk und kleine Stärkung im Zielbereich.

Nach dem Rennen gibt es leckere Spaghetti im Asitzbräu!

+

Altersklassen

M/W

1-2-3

bei mehr Teilnehmern werden Altersklassen hinzugefügt!

Anmeldung:

Vertical kurz 17,-  vergünstigte Anmeldung bis 16.12.2018


Vertical lang + Berglauf 23,-  vergünstigte Anmeldung bis 16.12.2018


Individual 26,-  vergünstigte Anmeldung bis 16.12.2018

 

late sign in – ab dem 24.12.18

 

Achtung:

Der Betrag wird auch bei nicht erscheinen der Teilnehmer einbehalten. Außer das Rennen findet nicht statt.

Übertragung bei Krankheit möglich.Darum muss sich der Teilnehmer selbst kümmern!

Daten mit Mail an Kontakt@verticallife.at

 

Bitte Voranmeldungsfrist bis einschließlich 02.01.2019  22:00 nutzen,
und einen Startplatz sichern, dafür gibt es ein Startgeschenk !!!!!
Bei der Nachnennung +10,- nur solange der Vorrat reicht.
Die Nachnennung ist am Start zu bezahlen.

Dafür gibt es ein Startgeschenk, ein Getränk mit einer Stärkung im Ziel,
kostenlose Fotos der Teilnehmer und die sofortige online Race Result Chip Zeitnahme.
Für alle Teilnehmer gibt’s eine ordentliche Portion Kohlenhydrate im Asitzbräu.
Die Sieger-innen der verschiedenen Distanzen erhalten ein Top Race Fell und die Pl.2-3 ein Pomoca Fellwachs.

Die weiteren Klassensieger eine spezielle Skireinigungs-Bürste, Dynafit Ärmlinge, Dry Bags und Goodis von Merkur.

Heuer gibt`s den neuesten Dynafit Renn Ski per Tombola zu gewinnen!

Akkreditierung:'

Die Nummernausgabe ist am Renntag dem 04.01.2019 bei der Steinbergbahn Talstation.

In der Halle vom Sport Mitterer, links neben dem Tourist Office.
von 16:00 bis spätestens um 17:30 Auch für die Nachnennungen!

Der Rucksacktransport ist bis 17:55 vor Ort.

Siegesehrung:

Wo: Oben an der Bergstation, im Asitzbräu!


Mit Preisen von Salewa und Dynafit für die Teilnehmer.

Sach Preise und Goodis für die Top Platzierungen. Weiter tolle Preise für die Tombola.  

Sonstiges:

 

Zum 5 Jährigen Jubiläum erwarten euch etliche Verbesserungen und Updates:

Streckenführung: Für die Individual Teilnehmer, getrennte Abfahrt auf der Asitz Hauptpiste Nr.88,

zur Asitzgondel Mittelstation – somit keine Gefahren mehr für die Vertical Teilnehmer!

Zeitnehmung: Genügend Transponder Chips und eigenes Zeitnehmungs Team.

Tombola: neuester Dynafit Renn Ski zu gewinnen und Sachpreise für die Klassen Gewinner.

zeitlicher Ablauf: Vertical kurz Start um 18:30 – verbesserte Zeitnehmung – somit zackige Siegesehrung

und auch der Fotograf ist vom Start, rechtzeitig für alle, im Ziel.

Offizielles ÖSV Rennen!

 

Dank der Leoganger Bergbahnen fährt die Steinbergbahn länger, bis um 18:00.

Somit können Vertical kurz Teilnehmer-innen kostenlos und einfach von der Akkreditierung zum Start hinauf !

und der Rucksacktransport ist bis 5min vor dem Start, vor Ort.

Die Zuschauer können vergünstigt für 11,- eine Berg und Talfahrt lösen, aber an der Asitzbahn, da diese von 18:00 - 22:00 fährt!

 Individual Teilnehmer-innen können sich bis zum Start und auch noch im ZIEL!! auf Vertical umändern lassen!

Bergläufer-innen auch heuer wieder erwünscht !

Natürlich wieder Teil der Pinzgau Trophy 2019!

Link >>>Pinzgau Trophy<<<

Anfahrtsplan:

Unsere Sponsoren: